Horn-Bad Meinberger unterstützt die DLRG Detmold

Eine etwas außergewöhnliche Spende erreichte kürzlich die DLRG Detmold. Zu seinem 75. Geburtstag hatte der Horn-Bad Meinberger Hein-Peter Müller statt Geschenken vor allem um eine Spende für die DLRG gebeten und eine Box aufgestellt. Letzten Mittwoch überreichte er das gespendete Geld an die Erste Vorsitzende Claudia Steinmann und Jugendwart Marvin Ernst. Zugutekommen soll die Spende vor allem der Schwimmausbildung der Ortsgruppe Detmold, für die immer wieder neue Trainingsgeräte angeschafft werden. Die Ausbildung findet bei der DLRG unter dem Motto „jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer, jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“ statt.

Im Namen der gesamten Ortsgruppe möchten wir uns noch einmal herzlich für Ihre Spende bedanken.