DLRG Detmold sammelt Pfandbons für ihre Jugendarbeit

Seit Samstag, den 9. Dezember hängt im Edeka Lippe Markt Hagemann in Detmold neben dem Leergutautomaten eine Spendenbox der DLRG Ortsgruppe Detmold. Ortsgruppenvorsitzende Claudia Steinmann und Jugendwartin Kirsten Mengedoht (Foto) freuten sich bei der Einweihung des neuen Spendenbriefkastens gemeinsam mit Filialleiter Detlef Hagemann über die Zusammenarbeit. Das Prozedere ist ganz einfach: Anstatt sich das Leergut an der Kasse auszahlen zu lassen, können die Edeka-Kunden ihre Pfandbons in die Spendenbox werfen und damit die DLRG Detmold unterstützen. Die Summe der gesammelten Leergutbons wird regelmäßig ausgerechnet und der Ortsgruppe Detmold übergeben. Von den Spenden soll besonders die Jugendarbeit der Ortsgruppe profitieren können: Unter anderem sollen neue Materialien für die wöchentlich stattfindende Schwimmausbildung angeschafft werden. Außerdem fließen die Spenden in die Aus- und Weiterbildung speziell des Nachwuchses der Ortsgruppe.