Mannschaftswettkämpfe 2016

Nachdem die Mitglieder der DLRG OG Detmold am 03.02.2016 bei den alljährlich stattfindenden Ortsgruppenmeisterschaften die erste Wettkampfluft schnuppern konnten, nahmen 8 Teilnehmer an den Einzelmeisterschaften im Rettungsschwimmen des Bezirkes Lippe am 28.02.2016 in Blomberg teil. Dabei gilt es sich in Disziplinen wie Hindernisschwimmen, Retten einer Puppe und Retten mit Flossen mit den anderen Teilnehmern zu messen. In den Altersklassen 15/16 männlich und in der offenen Altersklassen gelang der Meistertitel. Mit weiteren guten Platzierungen; 2 mal Platz 2 in den Altersklassen 12 und 13/14 männlich, 2 mal Platz 3 in den Altersklassen 12 weiblich und 17/18 männlich sowie 2 mal Platz 4 in den Altersklassen 15/16 männlich und weiblich waren die Detmolder Teilnehmer sehr zufrieden.

Die Mannschaftsmeisterschaften in Bad Salzuflen am 13.03.2016 wurden ebenfalls erfolgreich abgeschlossen.

Die 3 Detmolder Mannschaften kämpften sich durch die Disziplinen 4x50m Hindernisschwimmen, 4x25m Puppenstaffel, 4x50m Gurtretter und 4x50m Rettungsstaffel und wurden am Ende mit 2 mal Platz 1 in der Altersklasse 12 weiblich und 15/16 männlich und mit Platz 4 in der Altersklasse offen männlich belohnt.

Die junge Mädchenmannschaft Altersklasse 12 qualifizierte sich dadurch für die Landesmeisterschaften in Zentralbad in Gelsenkirchen, die am 17.04.2016 stattfanden. Bei diesem Wettkampf wurden die Zeiten aus den Bezirksmeisterschaften noch verbessert. Für die jungen Damen war dies ein Riesenerlebnis bei dem sie mit einem 15. Platz zufrieden nach Hause fahren konnten.