Strahlende Gesichter bei den Landesmeisterschaften

Auch in diesem Jahr ging es für die Ortsgruppe Detmold Anfang Mai wieder zu den Landesmeisterschaften nach Gelsenkirchen. Wie gewohnt fanden am Samstag die Einzel- und am Sonntag die Mannschaftswettkämpfe statt.

Am Samstag bewies sich Ben (AK 12) in den Disziplinen 50m Hindernis, 50m kombiniertes Schwimmen und 50m Flossenschwimmen und konnte sich einen verdienten 20. Platz unter den 30 stärksten Westfalen sichern.

Bei den Bezirksmeisterschaften erschwammen sich die Mädchenmannschaften (AK 12 und 13/14) jeweils den 1. Platz und durften somit nach Gelsenkirchen fahren. Sie traten in den verschiedensten Wettkämpfen (Hindernisstaffel, Rücken- bzw. Puppenstaffel, Rettungsstaffel und Gurtretterstaffel) gegen die starke Konkurrenz an. Am Ende des Tages erreichte die Mannschaft AK 12 den 17., die AK 13/14 den 13. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Leistungen!