Detmolder Wasserratten auf Medaillenjagd

Am 10. März fanden die Einzelmeisterschaften in Oerlinghausen statt. Unter den ca. 60 Teilnehmenden ging die OG Detmold mit 16 Schwimmer/innnen an den Start und war somit teilnehmerstärkste Ortsgruppe. Svenja (AK 12), Maria (AK 13/14) und Anton (AK 17/18) setzten sich gegen ihre Konkurrenz durch und schwammen zu Gold.

Die Platzierungen im Überblick:

AK 12 w Svenja 1. Platz
  Jualine 4. Platz
AK 12 m Maximilian 4. Platz
  Jan 5. Platz
  Jonas 6. Platz
AK 13/14 w Maria 1. Platz
  Lea 5. Platz
  Maya 6. Platz
  Laura 7. Platz
  Melissa 8. Platz
AK 13/14 m Ben 2. Platz
  Philipp 5. Platz
AK 15/16 m Eric 5. Platz
AK 17/18 m Anton 1. Platz
  Lennart 2. Platz
AK offen m Marvin 4. Platz

Knapp zwei Wochen später, am 23.März, ging es für drei Mannschaften nach Bielefeld zu den Bezirksmeisterschaften Mannschaft, die in diesem Jahr erstmalig als OWL-Cup von den drei Bezirken Bielefeld, Lippe und Nördliches Ostwestfalen ausgetragen wurden. Die Wertung erfolgte hierbei sowohl bezirksintern als auch bezirksübergreifend.

Die Mädchen der AK 13/14 weiblich sicherten sich den 1. Platz (OWL-Wertung Platz 2). Zwei Mannschaften starteten in der AK offen männlich und sicherten sich den 2. Platz (OWL-Wertung Platz 4) und den 5. Platz (OWL-Wertung Platz 10).