Am Sonntag, den 19.02. fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften Einzel im Hallenbad in Helpup statt. Neben vielen anderen lippischen Rettern nahmen die Detmolder mit vier Schwimmerinnen und Schwimmern in den Altersklassen 12 w, 15/16 m, 17/18 w und Offen m teil. Wir traten erfolgreich in den verschiedensten Disziplinen vom Hindernis-, Puppen- und Flossenschwimmen bis zum Lifesaver an und fuhren nach einem spannenden Wettkampf mit zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen zurück nach Detmold.

Zwei Wochen später, am 5.03. hieß es dann: Hindernisstaffel, Puppenstaffel, Gurtretterstaffel und Rettungsstaffel bei den Bezirksmeisterschaften Mannschaft im Hallenbad Werreanger in Lage. Hier war die Ortsgruppe Detmold mit drei Mannschaften vertreten. Unsere superschnellen Mädchen aus der AK12 schwammen zu Gold, die Mannschaft der AK15/16 m sicherte sich ebenfalls mit einer tollen Leistung einen guten zweiten Platz ganz knapp hinter den Lagensern. Die Mannschaft der AK Offen m erschwamm sich den fünften Platz.

Vielen Dank an das gesamte Organisations- und Helferteam und die anderen Ortsgruppen für zwei faire und spannende Wettkampftage!

Wir freuen uns schon, wenn im nächsten Frühjahr wieder die Bezirksmeisterschaften anstehen.