Detmolder „EinhornCrew“ schwimmt in Lemgo zu Silber

Am Wochenende vom 24./25. Juni hatte die DLRG Lemgo zum siebten 24 Stunden-Schwimmen im Freizeitbad EauLe eingeladen. Neben 23 anderen Mannschaften, die an diesem Wochenende ins Wasser stiegen, nahm auch eine Mannschaft der Ortsgruppe Detmold an der Stundenstaffel teil: Sechs Schwimmer, 60 Minuten schwimmen mit dem Ziel, so viele Meter wie möglich zu machen.

Um 21 Uhr startete unsere Mannschaft und wirbelte das Wasser kräftig auf. Nach vielen gezogenen Bahnen stiegen die Schwimmerinnen und Schwimmer eine Stunde später geschafft, aber sehr zufrieden aus dem Wasser. Am Ende der Zeit freuten sich Claudia, Lea, Maria, Christopher, Anton und Marvin über 15.000 geschwommene Meter – eine wahnsinnige Leistung! Mit dieser Strecke lagen wir nur ganz knapp hinter der Siegermannschaft und freuten uns über einen tollen zweiten Platz und die Silbermedaille.

Wir möchten uns bei der Ortsgruppe Lemgo für die gute Organisation bedanken und freuen uns auf ein nächstes Mal!